Natur & Wildnisschule

Verein für die Verbindung von Natur, Mensch & Tier

Trekkings und Seminare in freier Natur

Wildnispädagogik

Viele Menschen sehen sich danach, im Einklang mit der Natur zu leben. Sie spüren die Entfremdung, die der Zivilisationsprozess hinterlassen hat. Unsere "Wildniscamps in 4 Modulen (gemäss indianischem Medizinrad und unsere Outdoorkurse wenden sich an Menschen, die wieder mehr Zeit in freier Natur verbringen möchten. Sie vermitteln grundlegende und weiterführende Kenntnisse die in allen Outdoorbereichen wichtig sind. Auch werden grundlegende Fertigkeiten, mit deren Hilfe wir Menschen in der Wildnis leben können vermittelt. Hartes Surival Training ist nicht unser Zeil, wir wollen uns in der Natur und mit der Natur wohl fühlen.

Es werden in den verschiedenen Kursen und Camps Gemeinschaft in der Natur gefördert, dabei schauen wir immer wieder hin zu indigenen Naturvölkern wie sie seit Jahrhunderten in Gemeinschaft leben und sich von der Natur ernähren. Nebst dem wir gemeinsam kochen und während des Tages auch einfach durch die Natur schlendern und auf Entdeckungsreise gehen, vermitteln wir Fertigkeiten wie Karte und Kompass, Anlegen von Lagerplätzen, Feuerwachen, Knotenkunde, sinnvolle Ausrüstung, trinkbares Wasser, Wetterprognosen, Gefahren, Herstellen einfacher Gebrauchsgegenstände, Schutzbehausungen bauen, vertiefte Wahrnehmung, Schleichen und Spuren lesen, Naturphilosophie , heilige Jagd, unbemerkte Fortbewegung, Orientierung ohne Kompass und vieles mehr. 

Der Verein finanziert sich zur Zeit aus Spenden, später auch aus Mitgliederbeiträgen, Verkäufen aus dem Shop und Seminaren