Healing-Coaching für Natur, Tier & Mensch - neue Wege der Heilung

Die Gaia Weltanschauung

Wenn wir davon ausgehen, dass die Erde ein lebender Organismus ist wie alles organische auf diesem Planeten und im Universum, erkennen wir, dass die einzelnen Ökosysteme Organe und Kreisläufe Teile dieses lebenden Organismus sind und wir ein Teil davon. Es ist ein gigantisches Werk von Ökosystemen die ineinander greifen vom Mikrokosmos bis zum Makrokosmos!

Der Mensch ist fähig  mit seiner Intelligenz und Kreativität Wundervolles zu erschaffen und Lösungen zu finden die für alle ein Segen sein können; wenn er sich als "HÜTER DER ERDE" versteht. Siehe dazu Filme die du auf YouTube finden kannst.

Die Auffassung der "Gaia - Hypothese" ermöglicht Zusammenhänge besser zu verstehen unsere Fähigkeiten so weiterzuentwickeln, dass wir uns in dieses wundervolle Ökosystem Planet Erde so einfügen, dass wir unsere Natur pflegen, ernten um uns zu ernähren, nachhaltig leben, so dass alles im Gleichgewicht gehalten wird und wir in diesem ökologischen Gleichgewicht alle würdevoll miteinander leben können. Es gibt viele Lösungsansätze, doch das Machtverhältnis steht  einer  gesunden Entwicklung im Weg. Würden zum Beispiel die Technologie der "frei verfügbaren sauberen Energie" allen zur Verfügung gestellt werden, änderst sich schlagartig das "Geldverhältnis" und somit das "Machtverhältnis" auf diesem Planeten. Deswegen glauben wir nicht, dass wir die grössten Probleme der Zerstörung unseres Planeten nur über Politik angehen können. Wir glauben, dass jeder Einzelne seinen Teil dazu beitragen kann, damit auch unsere Kinder und Enkel noch auf diesem Planeten ein erfülltes Leben leben können.

Wir sind keine Sekte, keine religiöse Gruppierung und kein politischer Verein. 

Unsere Projekte und Ziele dienen allumfassend dem Zweck des Wandels in eine neue Zeit von respekt- und würdevollem sowie ganzheitlichen Zusammenlebens. 

Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem eine dauerhafte Bedürfnisbefriedigung  durch die Bewahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit der beteiligten Systeme gewährleistet werden soll.  

Der Verein finanziert sich zur Zeit aus Spenden, später aus Mitgliederbeiträgen, Verkäufen aus dem Shop und Seminaren